Leipzig Stadtmagazin

LEIPZIG - Stadtmagazin
Specials vom

Suchen, Finden & Verlieben ?

Kostenlos anmelden und tolle Singles mit Bild kennenlernen - Parntersuche & Flirt

Partnersuche in Leipzig

Leipzig Singles suchen hier mit kostenlosen Kontaktanzeigen Ihren neuen Partner, Flirten &
Verlieben im
Leipzig Flirt Chat !

www.Leipzig-Sachsen.de - Werben Sie hier zielgerichtet in der Region Leipzig!

DIE BAHN
SPAR
TICKETS!

Leipzig Kultur & Ausgehen

Leipzig Veranstaltungen, Konzerte Leipzig Tickets Online, Leipzig Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in LE

Leipzig Night Life - Wo ist was los - Veranstaltungskalender, Konzert Tickets Leipzig, KinosKabarett & Diskotheken ..

Wohnungen in Leipzig suchen ?

Leipzig-Wohnungsssuche - Wohnungen - WG- Häuser - Gewerbeimmobilien

Haus, Wohnung suchen

Leipzig Immobilien Angebote: Wohnungen - WG`s, Zimmer, Haus & Gewerbeimmobilien
Mieten , Kaufen und anbieten

Billigreisen mit Last Minute ?

Billig-Flug + Billig-Reisen

Last Minute Billigflug

Internet Reisebüros im Test. Reisen Suchen und Buchen.
Tausende Last Minute Hotels
&
Flüge Online billig buchen ..

Leipzig kennen lernen ?

Leipziger-Fotos + Leipzig-Bilder

Stadtführer in Bildern

Leipzig Stadtrundgang mit den schönsten Sehenswürdigkeiten Kirchen, historische Gebäude, das Völkerschlachtdenkmal .. 

Zur Ansicht der Fahrplanauskunft Leipzig HBF bitte JAVA aktivieren !

Leipziger Foto Galerie - Leipzig Bilder [ Foto,  Fotos]

Leipzig:  Der Hauptbahnhof, der Bayerische Bahnhof und das S-Bahn City Tunnel Projekt

Der Hauptbahnhof Leipzig

Deutsche Bahn Fahrplan Reiseauskunft

Leipzig HBF Fahrplantafel Abfahrt Leipzig HBF Fahrplantafel Ankunft
> Abfahrt Fahrplan Leipzig HBF > Ankunft Fahrplan Leipzig HBF
Leipzig ÖPNV Reiseauskunft
Reiseauskunft Verkehrsmittel Stadt Leipzig
> Mietwagen, Flughafen, Taxi, Bus & Straßenbahn Fahrpläne Leipzig

Leipzigs Hauptbahnhof, wurde in den Jahren von 1902 bis 1915 erbaut, ist heute noch der größte Kopfbahnhof in Europa

Zur Geschichte:  Die erste Teilstrecke der Leipzig - Dresdener Eisenbahn wurde 1837 eröffnet. 1892 wurde zwischen den Staatseisenbahnverwaltungen Preußens und Sachsens, der Stadt Leipzig und der Reichspostverwaltung vereinbart, in Leipzig einen Zentralbahnhof [der heute Hauptbahnhof]  zu bauen.
Der Bayerische Bahnhof sollte als "Südbahnhof" erhalten bleiben.

Er wurde am 4. Dezember 1915, nach 13 Jahren Bauzeit für die gesamte Anlage, eingeweiht. Die Architekten waren die Dresdner Professoren William Lossow und Max Hans Kühne. 
Sie konnten sich mit ihrem Entwurf Licht und Luft unter den 76 beteiligten Architekten im Wettbewerb durchsetzen. 

Damals überflügelte er nicht nur den Frankfurter Hauptbahnhof (24 Gleise), sondern war einer der größten Bahnhöfe der Welt mit 26 Gleisen in der Bahnhofshalle und weiteren 5 Außenbahnsteigen.

Der östliche Teil des Leipziger Bahnhofes stand bis 1934 unter sächsischer und der westliche unter preußischer Hoheit.
Im Zweiten Weltkrieg wurde der Leipziger Hauptbahnhof durch die Luftangriffe1943/44 auf Leipzig schwer beschädigt und seither zweimal rekonstruiert. siehe: Leipzig im 2.Weltkrieg

Seit der Modernisierung im Jahr 1998 verfügt der Bahnhof über die "Hauptbahnhof-Promenaden" ein unter den Querbahnsteigen des Leipziger Hauptbahnhofes drei Etagen-Einkaufszentrum mit über 140 Geschäften und Restaurants, welche bis abends 22 Uhr zum Bummeln und Verweilen einladen. Der Hauptbahnhof macht nun ein Fünftel der gesamten Verkaufsfläche der Leipziger Innenstadt aus.

Im östlichen Bahnhofsgebäude und neben der Westhalle gibt es jetzt jeweils ein mehrstöckiges Parkhaus.

> Link: Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

Der Bahnhof bedeckt eine Fläche von 85.000 qm, allein das Empfangsgebäude verfügt über eine Fläche von 16.000 qm. Die 26 Gleise sind 220 m lang überdacht. Der Leipziger Hauptbahnhof liegt fast in der Stadtmitte, nur 300m Luftlinie vom alten Markt entfernt.

> Link: Hauptbahnhof Vorplatz - LVB Live Kamera

Das Citytunnel Projekt Leipzig

Ein City-Tunnel Leipzig soll das Zentrum der Messestadt vom Bayerischen Bahnhof bis zum Hauptbahnhof mit fünf unterirdischen Stationen auf einer Länge von 3,5 km unterqueren. 

Mit der unterirdische Verbindung zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem Bayerischen Bahnhof soll die Leipziger Innenstadt an das bestehende S-Bahn Netz angeschlossen werden. Im Regionalverkehr sind Verbindungen in Richtung Altenburg - Zwickau - Plauen sowie Geithain in Richtung Süden geplant. 

Die Gesamtlänge der Bahntrasse wird etwa 6,2 km betragen und die Fertigstellung war ursprünglich für ist für Ende 2009 geplant.
Vorgesehen ist der Neubau von vier U-Bahn Stationen. 1. Bayerischer Bahnhof, 2 . Wilhelm Leuschner Platz, 
3. Markt, 4.  Hauptbahnhof.

Die Tunnelbauarbeiten haben im Juli 2003 begonnen, 2010/11 sollte das Projekt beendet und für den Zugverkehr freigegeben werden. Es werden zwei Tunnelröhren mit je einem Gleis je Richtung gebaut.

Die zwei 1438 Meter langen Citytunnel Röhren werden mit Hilfe einer 65 Meter langen Tunnelbohrmaschine hergestellt. Der Start der Tunnelbohrmaschine im Januar 2007 war in der Baugrube am Bayerischen Bahnhof, von wo sie sich im Moment bis zum Hauptbahnhof vorarbeitet. Jede Tunnel Röhre hat einen Ausbruchdurchmesser von 9,00 Metern und einen Innendurchmesser von 7,90 Meter.

Mit der Eröffnung des City-Tunnels verliert der Hauptbahnhof seinen Status als reiner Kopfbahnhof, da er dann durch den Tunnel mit dem Bayerischen Bahnhof verbunden ist.

Die geplanten Kosten für das Tunnelprojekt lagen anfangs bei 571,62 Millionen Euro. Die mit der Tunnelbau Ausführung beauftragte DEGES rechnete im Dezember 2006 mit Gesamtkosten von 585 Millionen Euro. Die Deutschen Bahn ging 2006 von möglichen Mehrkosten von bis zu 73 Millionen Euro aus.

> Link: Informationen zum Citytunnel Leipzig
> Link: Arbeitsgemeinschaft City-Tunnel Leipzig
> Link: Fotos vom Bau des Citytunnels

Foto: Leipzig Hauptbahnhof
Leipzig Hauptbahnhof
Foto: Hauptbahnhof Leipzig bei Nacht
Hauptbahnhof Leipzig bei Nacht
Foto: Hauptbahnhof Leipzig Eingangs-Portal
Hauptbahnhof Leipzig Eingangsportal
Foto: HBF Leipzig Hauptbahnhof Querbahnsteig
Leipzig Hauptbahnhof Querbahnsteig
Bilder: Historische Lok / Bild Dampflok im Leipziger  Hauptbahnhof
Historische Loks im Leipziger  Hauptbahnhof
Foto: Leipzig Hauptbahnhof Promenaden
Leipzig Hauptbahnhof Promenaden
Foto: Leipzig Bahnhof Shoppingcenter
Leipzig Bahnhof Shoppingcenter
Foto: Hauptbahnhof Leipzig Osthalle
Hauptbahnhof Leipzig Osthalle
Foto: Citytunnel Leipzig
Citytunnel Leipzig [quelle: Sachsen.de]

> Link: Der City Tunnel Leipzig wird durch versteckte Kosten wesentlich teurer   [ 20.04.2005 ]

Leipzig: Der Bau des Leipziger City Tunnel wird für die Stadt rund ein Drittel teurer als geplant. Für notwendige Verlegungen von Wasser- und Stromleitungen fallen zusätzlich rund zwölf Millionen Euro an, wie die Leipziger Volkszeitung berichtet. Die Hälfte davon übernähmen zwar die Tunnelbauer, die restlichen rund 6,2 Millionen Euro fielen aber zu Lasten der Stadt- und Wasserwerke. Damit steige der Anteil der Stadt an dem 572 Millionen Euro teuren Bau von offiziell 12,78 auf 18,98 Millionen Euro.  
Diese Verschiebung habe die Stadtverwaltung auf Anfrage der PDS-Stadtratsfraktion eingeräumt.

An den Kosten des 3900 Meter langen Tunnels beteiligen sich die EU mit 168,73 Mio, Land Sachsen 182,02 Mio, der Bund 77,20 Mio, die Bahn 16,36 Mio und die Stadt Leipzig 12,78 Mio EURO.  

City Tunnel Leipzig

Der 3,9 Kilometer City-Tunnel Leipzig ist eines der größten innerstädtischen Infrastrukturprojekte in Europa und soll unterhalb der Innenstadt den Hauptbahnhof mit dem Bayerischen Bahnhof verbinden.  
Die zwei 9 Meter Tunnelröhren werden in bis zu 22 Metern Tiefe verlaufen und dabei die Promenaden, das neue Bildermuseum und den Petersbogen unterqueren.  Mehr Infos zum >> Projekt Tunnelbau

Über eine halbe Milliarde Euro hatte man noch 2005 in Leipzig für die kaum genutzte S-Bahn geplant.  Das ist auf für jeden Leipziger Bürger gerechnet über 1000 Euro!  Der erste Zug sollte geplant 2009 durch den Tunnel rollen.

> Link: Land Sachsen und Stadt Leipzig müssen wohl mehr für City-Tunnel zahlen  [ MDR, 13.10.2011 ]

Der offizielle Start des unterirdischen Bahnverkehrs in Leipzig ist jetzt (2011) am 15. Dezember 2013 geplant.  Der erste Bauabschnitt des Citytunnels soll, zumindest für Fußgänger, noch im Jahr 2011 freigegeben werden. Mittlerweile haben sich die Kosten im Lauf der Jahre auf 960 Millionen Euro verdoppelt und die Fertigstellung der westlichen sowie der Neubau der östlichen Gleise ist zwischen November 2012 und September 2013 geplant. Durch einen Tunnelbau wird der Bayerische Bahnhof, die Leipziger City unterirdisch mit dem Hauptbahnhof verbunden. Der Zugang befindet sich an der Richard-Wagner-Straße. Ab Mitte Dezember 2013 sollen dann auch Züge durch die Nord-Süd-Achse rollen. Damit soll sich die Südanbindung der Stadt vor allem für Regional- und S-Bahnen verbessern. Des weiteren wird in Markkleeberg-Nord eine neue S-Bahn Stationen gebaut sowie die S-Bahn-Haltepunkte Anger-Crottendorf und Völkerschlachtdenkmal umgebaut und die Bahnhöfe und Haltepunkte Stötteritz, Connewitz, Markkleeberg und Markkleeberg-Großstädteln renoviert.

Die neuen S-Bahn Linien in Leipzig

Der S-Bahn Betreiber DB Regio kauft 51 neue Elektrotriebzüge des Typs Talent II von Hersteller Bombardier. Vorgesehene Verbindungen für die neuen Züge sind ab 2013 alle Fahrten der neuen Mitteldeutschen S-Bahn durch den City-Tunnel in Leipzig, sowie die Eilzüge von Leipzig nach Dresden und Cottbus. Die mit 150 bis 200 Sitzplätzen ausgestatteten Wagen können bis zu 160 km/h fahren. Im City-Tunnel wird maximal 80 km/h gefahren. Fahren sollen die Züge auf jeder Strecke im 30-Minuten-Takt, so dass alle fünf Minuten ein Zug den Tunnel passiert. Die neue Leipziger S-Bahn nennt sich dann „S-Bahn-Mitteldeutschland“, die elektrischen Züge werden in silber lackiert mit auffällig schwefelgrünen Türen und besitzen relativ große Panorama Fenster.

City Tunnel S-Bahn Leipzig 2013
Foto: Design der neuen Leipziger S-Bahn (Quelle: Bombardier)

Das neue Streckennetz - Die DB will ab 2013 in Leipzig folgende sechs City-Tunnel S-Bahnlinien betreiben:

  • S1: Von Oschatz nach Leipzig/Miltitzer Allee

  • S2: Von Bitterfeld nach Gaschwitz

  • S3: Von Halle/Saale nach Leipzig/Stötteritz

  • S4: Von Hoyerswerda über Leipzig nach Geithain

  • S5: Von Zwickau nach  Flughafen Leipzig/Halle

  • S5X: Von Zwickau nach Halle/Saale

Aktuelle Nachrichten zum Citytunnel Bau in Leipzig ...

Der Bayerische Bahnhof in Leipzig

befindet sich südöstlich der Leipziger Altstadt am Bayrischen Platz. Mit seiner Inbetriebnahme im Jahr 1842 gilt er als der älteste erhaltene Kopfbahnhof Deutschlands. Seine beeindruckende klassizistische Architektur entwarf der Leipziger Architekt Christian August Eduard Pötzsch als nördlicher Endbahnhof der Sächsisch-Bayerischen Eisenbahn.

Bei den Bombenangriffen vom 4. Dezember 1943 und 20. Februar 1944 wurde der Bahnhof teilweise zerstört.

In der DDR wurde der stark verfallene Portikus des Bayerischen Bahnhofs während der frühen 90er Jahre  restauriert. Zuletzt nutzt die Deutsche Bahn AG den Bahnhof nur noch für den Regionalverkehr in Richtung Altenburg.

Am 10. Juni 2001 wurde der Bahnbetrieb auf dem Bayerischen Bahnhof eingestellt. Die Gebäude der Westseite werden seit 1999 von einer Brauerei genutzt, die hier auch Gastronomie anbietet.

Mit der Inbetriebnahme des in Bau befindlichen unterirdischen City-Tunnels zum Hauptbahnhof soll der Bayerische Bahnhof Ende des Jahres 2009 wieder an das Eisenbahnnetz angeschlossen sein.

> weitere Infos Bayerischer Bahnhof Leipzig

Foto: Bayerischer Bahnhof in Leipzig
Portikus Bayerische Bahnhof Leipzig
Leipzig Bayrischer Bahnhof
Historisches Bild:  Bayrischer Bahnhof um 1912
Digitalfotoversand günstig durch Foto / Bilderdienste Preisvergleich von www.Digital-Foto-Kamera.de

 weitere Leipziger Sehenswürdigkeiten  ->   Leipzig Altes Rathaus & Marktplatz - Leipzig Oper & Gewandhaus - Leipzig Neues Rathaus - Nikolaikirche in Leipzig - Thomaskirche in Leipzig - Völkerschlachtdenkmal - Hauptbahnhof & Bayerischer Bahnhof - Leipziger Messe - Zoo-Leipzig - Universität-Leipzig - Leipzigs Stadtteile & Leipziger Umland Gemeinden - Leipzig Museen

 das könnte Sie auch interessieren ->   Leipzig-Stadtplan - Leipzig-Hotels - Leipzig-Flughafen - Leipzig-Veranstaltungen & Tickets - Leipzig Nachtleben - Diskotheken & Bars - Sehenswertes Leipzig-BilderLeipziger Szene - Wohnfinder - Immobilien - Leipzig News - KleinanzeigenLeipzig Singles & Partnersuche - Leipzig-Kinoprogramm - Restaurants in Leipzig - Behörden - Firmen - Leipzig-Kabarett - Leipzig Chronik - Jobs in Leipzig - Gebrauchtwagen - Kleinanzeigen - Routenplaner - Automarkt - Mitfahrzentrale - Bus & Bahn - Mietwagen Leipzig - Stellenmarkt - Preisvergleiche - Suchmaschinen - Last-Minute-Reisen - Thailand-Hotels - Thailand-Reisen - Billig Flüge  - DSL-Flattarife - DigitalkameraBilderservice - KFZ-Versicherungsvergleich

Hinweis: Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Nutzung der Bilder ist durch vorherige schriftliche Genehmigung per Honorar gern möglich. Sie suchen weitere Fotos zum Thema Leipzig?  Im Foto Archiv haben wir von allen Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig hochauflösende Fotos. Weiterhin führen wir Fotografische Auftragsarbeiten auf Honorar-Basis durch.  >> Kontakt

www.Leipzig-Sachsen.de > Leipzig-Stadtrundgang > Hauptbahnhof & Bayerischer Bahnhof

Impressum