Stadtmagazin Leipzig mit aktuellen Themen zur sächsischen Messestadt
Leipzig Kultur & Ausgehen

Leipzig Veranstaltungen, Konzerte Leipzig Tickets Online, Leipzig Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in LE

Leipzig Night Life - Wo ist was los - Veranstaltungskalender, Konzert Tickets Leipzig, KinosKabarett & Diskotheken ..

www.Leipzig-Sachsen.de - Werben Sie hier zielgerichtet in der Region Leipzig!

Suchen, Finden & Verlieben ?

Kostenlos anmelden und tolle Singles mit Bild kennenlernen - Parntersuche & Flirt

Partnersuche in Leipzig

Leipzig Singles suchen hier mit kostenlosen Kontaktanzeigen Ihren neuen Partner, Flirten &
Verlieben im
Leipzig Flirt Chat !

Leipzig Hotels online buchen

Das Hotels Leipzig Verzeichnis - Hier finden Sie in Leipzig Ihr Hotel und Unterkunft für ihre Übernachtung in der Messestadt!

Leipzig Hotel Übersicht

Hier finden Sie günstige Hotels in Leipzig mit Bewertungen für Ihre Übernachtung in Leipzig.
Hotels in Flughafen Nähe und Hotels zur Leipziger Messe ..

Shopping Tipps & Adressen

Märkte, Kaufhäuser und Einkaufspassagen in Leipzig

Einkaufen in Leipzig

Hier stellen wir die besten Einkaufsmöglichkeiten vor. Shopping Tipps zu Boutiquen in den Leipziger Passagen,
Einkaufsmeilen &
Kaufhäuser..

Leipzig Gastronomie Guide

Leipzig Restaurants von A wie Auerbachs Keller bis Z wie Zills Tunnel

Restaurants in Leipzig

Leipziger Gastro Führer mit über 700 Adressen Leipziger Restaurants,Cafes,Gaststätten
In Leipzig lecker Essen gehen.
Feiern mit
Partyservice Leipzig

Der Leipziger Messekalender

Leipziger Messe Information - Messekalender Fachmessen

Messen in Leipzig

Leipzig bekannt als Messestadt Informationen zur Leipziger Messe, Messetermine, Fotos, Anreiseplan, Messehotels, AMI Automesse, Motorradmesse ...

Leipzig Stadtverkehr Fahrplan

Leipzig Nahverkehr: Taxi, Fahrpläne Bus & Bahn, Mietwagen, Mitfahrzentrale

Leipziger Nahverkehr

MDV Regionalverkehr Leipzig, Leipziger Verkehrsbetriebe, Straßenbahn, Bus und S-Bahn in Leipzig, Taxi-Ruf Nummern, Deutsche Bahn Zug Fahrpläne 

Ausflugsziele rund um Leipzig

Sehenswertes und Ausflüge in der Region Leipziger Umland Vergnügungsparks, Tierparks, Rad- und Wanderwege im Leipziger Land

Leipziger Umland

Sehenswertes Leipziger Land. Die schönsten Ausflugsziele, Radwanderwege, Burgen und Badeseen, Leipzig Stadtteile und Umland Gemeinden ..

Zur Ansicht der Webseite bitte JAVA aktivieren!

Stadtmagazin Leipzig  → Nachrichten  → Frühling in Leipzig
Aktuelle Themen .... 

Leipzig, 24.03.2021

 

Frühling genießen in und um Leipzig – so geht’s

Der Frühling in Deutschland ist in vollem Gange. Krokusse und Narzissen sprießen überall aus dem Boden, Bäume tragen die ersten Knospen oder haben sogar schon angefangen zu blühen, die Tage werden länger und wärmer. Das macht Lust darauf, rauszugehen und aktiv zu werden. Manche zieht es hinaus, um den Winterspeck loszuwerden, manche anderen wollen einfach nur die Sonne und die Natur genießen. In diesem Artikel sind einige der schönsten Ausflugsziele und Aktivitäten in Leipzig und Umgebung vorgestellt – sowohl für Groß und Klein, als auch für Sonnen- und Regentage.
 

Spaziergänge in Leipzig

Wer in Leipzig wohnt, muss nicht weit reisen, um in den Genuss von Mutter Natur zu kommen. Ein beliebtes Ziel ist der Cospudener See. Nicht nur zum Verweilen oder Picknicken am Ufer eignet er sich hervorragend, sondern auch für Läufer oder Radfahrer. Läuft oder radelt man eine Runde um den „Cossi“ hat man eine Strecke von 11 Kilometern zurückgelegt. Ganz gleich, ob ein gemütlicher Spaziergang oder ein Power-Workout, man ist umgeben von viel Natur, kann durchatmen und sich von den Strapazen des Alltags erholen.

Wenn insbesondere an einem warmen Wochenende viel los ist am Cossi, können Leipziger auch auf andere schöne Ecken ausweichen. Zum Beispiel den Klangberg, oder Etzoldsche Sandgrube, wie er offiziell heißt. Der Hügel im Freundschaftspark ist allemal einen Ausflug wert. Von dort hat man einen schönen Blick auf eines der eindrucksvollsten Wahrzeichen von Leipzig: das Völkerschlachtdenkmal.

Wer Kinder hat, kann sich mit ihnen auf der Lindenallee zwischen Robert-Koch-Park und Schönauer Park austoben. Hier lässt es sich wunderbar Inlineskaten, Radfahren oder einfach nur spazieren gehen. Spielplätze für die Kleinen finden sich ebenfalls in regelmäßigen Abständen entlang der Allee.

Auch wer gern klettern geht, muss auf dieses Hobby nicht verzichten. Im Stadtteil Gohlis auf dem Renftplatz gibt es eine Kletterwand, die Tag und Nacht „bekletterbar“ ist. Daneben gibt es dort auch Tischtennisplatten, ein Basketball- und Fußballfeld, wo man sich nach Herzenslust austoben kann.

Für Wanderfreunde gibt es in Leipzig einen ganz besonderen Leckerbissen: der Rund-um-Leipzig-Wanderweg mit einer Länge von stolzen 80 Kilometern. Enthusiastische Radfahrer/innen schaffen diesen Weg vielleicht an einem Tag, Wanderfans suchen sich stattdessen eine schöne Etappe aus.

Der Weg startet am Cossi, dort geht es entlang am Ufer durch einen Auwald zum Kulkwitzer See. Anschließend führt der Weg zur Neuen Messe und entlang des Partheflusses nach Markkleeberg.

Cospudener See
Bild: Boote in idyllischer Landschaft am Cospudener See. Bildquelle: Krimker via pixabay.com

 

Wandern rund um Leipzig

Wer lieber etwas weiter aus der Stadt hinaus möchte, hat im Leipziger Land reichlich an Auswahl. Der Muldental-Wanderweg eignet sich hervorragend für einen Ausflug. Hier genießen Jung und Alt gleichermaßen die Natur beim Spazieren durch eine abwechslungsreiche Auenlandschaft, die besonders im Frühling in vielen Farben leuchtet. 

Wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, kommt auf diesem Wanderweg auch nicht zu kurz, denn entlang der Mulde gibt es zahlreiche alte Burgen und Schlösser, sowie mittelalterliche Orte zu bestaunen.

Eine weitere schöne Tour ist eine Wanderung rund um den Grabschützer See, der zwischen Leipzig und Delitzsch liegt. Ehemals ein Tagebaugebiet hat sich die Natur in ihrer ganzen Schönheit hier wieder breitgemacht. Unter anderem soll hier bis 2025 ein Vogel- und Naturschutzgebiet entstehen.

Wer sich für die Historie dieses Ortes interessiert, erfährt auf dem 7 Kilometer langen Naturlehrpfad mehr über die lokalen Pflanzen- und Tierarten, sowie die Geschichte der Landschaft und Geologie.

Extra-Tipp: Wer noch nie schottische Hochlandrinder gesehen hat, kommt am Grabschützer See voll auf seine Kosten. Hier grasen die zottigen und gehörnten Kühe auf 56 Hektar in offener Landschaft das ganze Jahr über.

Ganz besonders für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Ausflug in die Dübener Heide. Dort gibt es einen Streckenabschnitt – die Billi-Bockert-Tour – der extra für Kinder angelegt wurde. Von Bad Düben folgt man dem Tourguide Billi Bockert, einem Heide-Biber, durch Wälder und über Heiden, und lernt auf Infotafeln spielerisch mehr über die Landschaft, Tiere und Pflanzen. Mit etwas Glück sieht man sogar, wo kürzlich Biber aktiv waren, wenn man an abgenagten Baumstämmen vorbeikommt.

Ist man ohne Kinder unterwegs, kann man die Tour auf bis zu 30 Kilometer ausdehnen und von Bad Düben bis nach Bad Schmiedeberg wandern.

 

Was tun bei schlechtem Wetter?

Düstere Regentage gehören zum Frühling auch ab und an dazu. Ein wenig Regen muss kein Grund sein, um zuhause zu bleiben. Wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte es einfach mal tun: Regenjacke überziehen und rausgehen.

Das Wandern oder Spazierengehen bei schlechtem Wetter haben auch ihre Vorteile: Man hat die Wege und Pfade größtenteils für sich, was vor allem am Wochenende etwas sehr Schönes sein kann, wenn man allein unterwegs ist.

Auch die Atmosphäre bei Regen ist eine andere als bei Sonne. Wer glaubt, die Luft im Wald sei klar und rein an einem schönen Sonnentag, hat sie noch nie bei Regen geschnuppert.
Ein Spaziergang oder eine Wanderung in warmem Regen kann ein wunderbares Erlebnis sein, wenn man sich darauf einlässt. Es ist einen Versuch wert.

Wer partout bei Regen nicht aus dem Haus zu bekommen ist, braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. Jeder ist anders, und zuhause kann es auch schön sein.
Viele Menschen vertreiben sich die Zeit gerne mit Spielen.

Zocker können sich eine Übersicht der Online Casinos in Sachsen bei besteonlinecasinos.com anschauen, ob sie dort etwas Passendes finden. Manche setzen sich lieber an die Spielkonsole und zocken dort. Hat man Kinder sind Gesellschaftsspiele eine schöne Abwechslung und beschäftigen die ganze Familie einen verregneten Nachmittag lang.
Doch auch Erwachsene, oder Familien mit Kindern im Teenageralter, verbringen eine schöne Zeit miteinander, wenn sie gemeinsam ein Brett- oder Kartenspiel spielen.

Regentage bieten außerdem die optimale Gelegenheit, einmal zuhause die Schränke auszumisten. Ja, eine sehr unliebsame Tätigkeit, die man gerne vor sich herschiebt, und „irgendwann einmal“ in Angriff nimmt. Warum also nicht an einem Regentag? Dann muss man schon keinen Sonnentag dafür opfern.

Außerdem gibt es einem nach getaner Arbeit das schöne Gefühl, dass man etwas geschafft hat, und das kann durchaus über einen verregneten und tristen Frühlingstag hinwegtrösten.
Als Belohnung kann man sich anschließend sogar eine Kalorienbombe seiner Wahl gönnen, denn wer den ganzen Tag mit Ausmisten, Aufräumen und Putzen verbracht hat, hat nicht weniger Kalorien verbrannt als jemand, der einmal gemütlich um den Cossi geschlendert ist.

 
 
Stadtmagazin Leipzig  → Nachrichten  → Frühling in Leipzig

Impressum